Fußball

Zweimal Mbappé in Metz: PSG übernimmt Tabellenführung

Fußball

Samstag, 24. April 2021 - 19:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Metz. Mit zwei Toren von Kylian Mbappé ist der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain an die Spitze der Ligue 1 gestürmt.

Traf beim PSG-Sieg in Metz doppelt: Weltmeister Kylian Mbappé. Foto: Bernd Thissen/dpa

Der Starstürmer traf am Samstag beim 3:1 (1:0)-Sieg beim FC Metz in der 4. und 59. Spielminute ins Tor, den weiteren PSG-Treffer erzielte Mauro Icardi (89.). Den zwischenzeitlichen Ausgleich für den Gastgeber im Stade Saint-Symphorien hatte Fabien Centonze (46.) erzielt.

Paris liegt in der Tabelle zumindest für einen Tag zwei Punkte vor OSC Lille. Der bisherige Tabellenführer trifft am Sonntag im Spitzenspiel auf den früheren Serienmeister Olympique Lyon, der Vierter ist.

© dpa-infocom, dpa:210424-99-339070/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zweimal Mbappé in Metz: PSG übernimmt Tabellenführung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha