Sportwelt

19. Tour-Etappe: Stressiger Tag für die Sprinter-Teams

Radsport

Donnerstag, 17. September 2020 - 17:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa La Roche-sur-Foron. Die Sprinter müssen sich schon anstrengen, damit es auf der 19. Etappe der 107. Tour de France zu einer Massenankunft kommt.

Die 19. Etappe der Tour de France führt über 166,5 Kilometer von Bourg-en-Bresse nach Champagnole. Foto: spo

Zwar weist das 166,5 Kilometer lange Teilstück von Bourg-en-Bresse nach Champagnole am Freitag nur einen Berg der vierten Kategorie auf, allerdings geht es häufig auf und ab. Ob die Sprinter-Teams nach der Quälerei in den Alpen das Feld tatsächlich zusammenhalten werden? Die Podiumsanwärter um Primoz Roglic werden jedenfalls mal durchschnaufen, bevor am Samstag das alles entscheidende Bergzeitfahren wartet.

© dpa-infocom, dpa:200917-99-596011/4

Ihr Kommentar zum Thema

19. Tour-Etappe: Stressiger Tag für die Sprinter-Teams

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha