Sportwelt

2. Tour-Etappe: Schlagabtausch an der Mur-de-Bretagne

Radsport

Sonntag, 27. Juni 2021 - 10:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Brest. Die zweite Etappe der 108. Tour de France ist fast ein Spiegelbild der ersten. Mit der Mur-de-Bretagne wartet am Sonntag beim Finale erneut ein giftiger Anstieg über zwei Kilometer und durchschnittlich 6,9 Prozent Steigung auf die Fahrer.

Die 2. Etappe der 108. Tour de France führt über 183,5 Kilometer von Perros-Guirec zur Mur-de-Bretagne. Foto: spo

Aber auch sonst geht es auf den 183,5 Kilometern nach dem Start in Perros-Guirec ständig auf und ab. Cross-Weltmeister Mathieu van der Poel, Straßen-Weltmeister Julian Alaphilippe, Belgiens Klassiker-Star Wout van Aert, aber auch die Favoriten auf den Gesamtsieg werden an der Mur sicher ganz vorne anzutreffen sein.

© dpa-infocom, dpa:210625-99-139841/3

Ihr Kommentar zum Thema

2. Tour-Etappe: Schlagabtausch an der Mur-de-Bretagne

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha