Sportwelt

20:0-Lauf bringt Alba Berlin in Frankfurt auf Kurs

Basketball

Sonntag, 21. März 2021 - 17:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt. Alba Berlin bleibt in der Basketball-Bundesliga am Spitzenreiter MHP Riesen Ludwigsburg dran.

Alba Berlin feierte einen Auswärtssieg in Frankfurt. Foto: Andreas Gora/dpa

Die Berliner bezwangen am Sonntag in Frankfurt die Fraport Skyliners mit 94:60 und liegen weiter einen Sieg hinter den Riesen. Schon im ersten Viertel bauten die Berliner mit Neuzugang Christ Koumadje ein deutliches Polster auf (25:10). Die Entscheidung fiel aber erst im Schlussabschnitt, in dem die Berliner mit einem 20:0-Lauf alle Zweifel beseitigten.

Im Kampf um die Playoff-Ränge bleibt medi Bayreuth in Schlagdistanz. Der Zehnte setzte sich gegen die Niners Chemnitz mit 85:72 durch. Die Telekom Baskets Bonn verpassten bei der BG Göttingen hingegen einen Sieg. In der Verlängerung behielten die Hausherren die Nerven und gewannen mit 102:99. Durch den Sieg ziehen die Göttinger zum einen mit den Bonnern gleich, zum anderen bauen sie den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf vier Siege aus.

© dpa-infocom, dpa:210321-99-912891/2

Ihr Kommentar zum Thema

20:0-Lauf bringt Alba Berlin in Frankfurt auf Kurs

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha