Sportwelt

24 Rennen als Ziel: Formel 1 will weiter expandieren

Motorsport

Freitag, 20. November 2020 - 12:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Die Formel 1 plant mittelfristig mit einer Ausweitung des Kalenders auf 24 Rennen.

Will mit der Formel 1 weiter expandieren: Geschäftsführer Chase Carey. Foto: Darron Cummings/AP/dpa

„Wir rechnen damit, dass wir uns in den nächsten paar Jahren auf einen Kalender mit 24 Rennen hinbewegen“, sagte Formel-1-Geschäftsführer Chase Carey bei einer Videokonferenz. Der US-Amerikaner hat in der Vergangenheit jedoch auch schon von 25 Etappen in einem Jahr gesprochen. Einige Grand Prix sollen sich dabei künftig abwechseln. Die Langzeitpartnerschaften mit Veranstaltern sollen Priorität behalten.

In der kommenden Saison plant die Formel 1 mit einem Rekordkalender mit 23 Stationen. Carey rechnet trotz der Corona-Pandemie fest mit Rennen vor Fans. In der Vergangenheit wechselten sich beispielsweise der Hockenheimring und Nürburgring mit der Austragung des Großen Preises von Deutschland ab.

© dpa-infocom, dpa:201120-99-402370/3

Ihr Kommentar zum Thema

24 Rennen als Ziel: Formel 1 will weiter expandieren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha