Sportwelt

Achtelfinal-Aus für Angelique Kerber bei den US Open

Tennis

Montag, 6. September 2021 - 00:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa New York. Angelique Kerber hat bei den US Open der Tennisprofis in New York den Einzug ins Viertelfinale verpasst.

Verpasste bei den US Open das Viertelfinale: Angelique Kerber. Foto: John Minchillo/AP/dpa

Die Turniersiegerin von 2016 musste sich am Sonntag der 18 Jahre alten Kanadierin Leylah Fernandez mit 6:4, 6:7 (5:7), 2:6 geschlagen geben und schied im Achtelfinale aus. Die Nummer 73 der Weltrangliste hatte zuvor bereits die Titelverteidigerin Naomi Osaka aus Japan bezwungen. Einen Tag vor ihrem 19. Geburtstag nutzte Fernandez nach 2:14 Stunden ihren ersten Matchball gegen die 33 Jahre alte Kielerin. Damit sind bei dem Grand-Slam-Turnier nach dem Aus von Andrea Petkovic die beiden einzigen deutschen Starterinnen gescheitert.

© dpa-infocom, dpa:210906-99-106676/2

Ihr Kommentar zum Thema

Achtelfinal-Aus für Angelique Kerber bei den US Open

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha