Sportwelt

Achtelfinal-Aus für Laura Siegemund in Melbourne

Tennis

Mittwoch, 3. Februar 2021 - 09:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Melbourne. Deutschlands Tennis-Ass Laura Siegemund hat im Achtelfinale der Gippsland Trophy eine Überraschung klar verpasst. Die Fed-Cup-Spielerin musste sich in Melbourne der Weltranglisten-Zweiten Simona Halep aus Rumänien mit 2:6, 4:6 geschlagen geben.

Laura Siegemund hatte in Melbourne gegen Simona Halep keine Chance. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa

Die bei der mit 447.620 Dollar dotierten Veranstaltung an Nummer eins gesetzte Halep machte den Sieg nach 1:33 Stunden perfekt. Siegemund hielt die Partie im zweiten Satz zwar lange offen, war am Ende aber doch ohne Chance. Das Turnier dient als Vorbereitung auf die am 8. Februar beginnenden Australian Open.

© dpa-infocom, dpa:210203-99-280987/2

Ihr Kommentar zum Thema

Achtelfinal-Aus für Laura Siegemund in Melbourne

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha