Sportwelt

Achtelfinal-Aus für Mona Barthel in Thailand

Tennis

Mittwoch, 30. Januar 2019 - 14:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hua Hin. Mona Barthel hat beim Turnier im thailändischen Hua Hin eine Überraschung verpasst. Die 28 Jahre alte Tennisspielerin aus Neumünster verlor im Achtelfinale gegen die an Nummer eins gesetzte Spanierin Garbine Muguruza mit 3:6, 5:7.

Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Thailand ausgeschieden. Foto: Kevin Hagen/AP

Muguruza hatte in der ersten Runde bereits Sabine Lisicki ausgeschaltet. Für Barthel geht es von Thailand aus nun nach Braunschweig. Dort bereitet sich die deutsche Fed-Cup-Mannschaft in der kommenden Woche auf die Partie gegen Weißrussland (9./10. Februar) vor. Barthel gehört erstmals seit sechs Jahren wieder zum deutschen Team.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.