Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Alba Berlin feiert gegen starke Bamberger zweiten Sieg

Basketball

Dienstag, 9. Juni 2020 - 22:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Pokalsieger Alba Berlin hat beim Meisterturnier der Basketball-Bundesliga auch sein zweites Gruppenspiel gewonnen. Der Mitfavorit besiegte in München Brose Bamberg mit 98:91 (55:56), musste dabei aber Schwerstarbeit verrichten.

In der bislang besten Partie der Veranstaltung war Landry Nnoko mit 15 Punkten bester Werfer im Alba-Team, das zum Auftakt knapp gegen Frankfurt gewonnen hatte. Bei den Bambergern, die als letztes Team ins Turnier einstiegen, kam Ex-NBA-Profi Jordan Crawford auf 20 Zähler. Im ersten Spiel des vierten Turniertages hatten die MHP Riesen Ludwigsburg gegen Frankfurt mit 80:77 (37:35) gewonnen.

Ihr Kommentar zum Thema

Alba Berlin feiert gegen starke Bamberger zweiten Sieg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha