Sportwelt

Alba Berlin fertigt Bamberg ab

Basketball

Freitag, 22. April 2022 - 21:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Meister Alba Berlin hat mit dem siebten Sieg in Serie den Rückstand auf Tabellenführer Telekom Baskets Bonn in der Basketball-Bundesliga verkürzt.

Alba Berlin feierte einen Kantersieg gegen Bamberg. Foto: Andreas Gora/dpa

Gegen Brose Bamberg gewann der Hauptstadtclub am Freitag souverän mit 89:57 (41:24) und hat mit einer Bilanz von 23 Siegen und sechs Niederlagen lediglich einen Erfolg weniger als der Spitzenreiter (24:7). Alba hat zudem noch zwei Spiele weniger ausgetragen. Der frühere Serienmeister Bamberg (15:16) bleibt Tabellenzehnter und droht, die Playoffs zu verpassen.

Entschieden war die Partie in Berlin eigentlich nach dem ersten Viertel. Alba dominierte von Beginn an das Match und ließ nach zehn Minuten lediglich acht Bamberger Punkte zu. Bis zur Pause baute das Team von Trainer Israel Gonzalez den Vorsprung auf 17 Zähler aus.

Nach dem Seitenwechsel hatte der Titelverteidiger keine Probleme mit den schwachen Gästen und deklassierte das frühere deutsche Topteam. Berlins Center Christ Koumadje traf beim Sieger mit 14 Zählern am besten. Alle zwölf eingesetzten Alba-Spieler konnten punkten.

© dpa-infocom, dpa:220422-99-08970/2

Ihr Kommentar zum Thema

Alba Berlin fertigt Bamberg ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha