Sportwelt

Alba Berlin schlägt in der Euroleague AS Monaco

Basketball

Mittwoch, 22. Dezember 2021 - 22:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Alba Berlin hat in der Euroleague nach drei Niederlagen in Serie wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der Basketball-Bundesligist siegte daheim vor 2000 Zuschauern gegen AS Monaco mit 92:84 (40:30).

Die Alba-Spieler setzen sich in der Europaleague gegen den AS Monaco durch. Foto: Andreas Gora/dpa/Archiv

Nach dem sechsten Sieg im 17. Spiel bleibt Alba im unteren Tabellendrittel. Beste Berliner Werfer waren Ben Lammers mit 18 und Marcus Eriksson mit 15 Punkten.

Trainer Israel Gonzalez musste nur auf den verletzten Center Christ Koumadje verzichten. Die Berliner, die vorerst zum letzten Mal vor Publikum spielen durften, brauchten einige Minuten, um in die Partie zu finden. Doch Alba steigerte sich. In der Schlussphase zeigten die Berliner die besseren Nerven und brachten den knappen Sieg ins Ziel.

© dpa-infocom, dpa:211222-99-483171/2

Ihr Kommentar zum Thema

Alba Berlin schlägt in der Euroleague AS Monaco

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha