Amerikanerin Katie Nageotte holt Gold im Stabhochspringen

dpa Tokio. Die Amerikanerin Katie Nageotte ist erstmals Olympiasiegerin im Stabhochspringen. Die favorisierte 30 Jahre alte US-Meisterin gewann in Tokio mit 4,90 Metern.

Amerikanerin Katie Nageotte holt Gold im Stabhochspringen

Katie Nageotte aus den USA gewann Gold im Stabhochsprung. Foto: Michael Kappeler/dpa

Weltmeisterin Anschelika Sidorowa - die Russin startet unter neutraler Flagge - holte mit fünf Zentimetern weniger Silber vor der höhengleichen Britin Holly Bradshaw. Rio-Olympiasiegerin Ekaterini Stefanidi aus Griechenland verpasste als Vierte mit 4,80 Meter Edelmetall. Die einzige nominierte deutsche Teilnehmerin, Lisa Ryzih aus Ludwigshafen, hatte kurz vor den Spielen wegen einer Rückenverletzung abgesagt.

© dpa-infocom, dpa:210805-99-725849/2