Sportwelt

Anna-Lena Friedsam ist für die US Open noch nicht bereit

Tennis

Mittwoch, 16. August 2017 - 11:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa New York. Tennisspielerin Anna-Lena Friedsam kann wegen einer Verletzung ihrer rechten Schulter nicht bei den US Open antreten. Die 23-Jährige zog ihre Teilnahme zurück, wie die Veranstalter mitteilten.

Anna-Lena Friedsam hat die Teilnahme am letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres zurückgezogen. Foto: Atienza

Friedsam hat in dieser WTA-Saison noch nicht gespielt, nachdem sie an der Schulter operiert worden war. Inzwischen hat die frühere 45. der Weltrangliste aus Andernach aber wieder trainiert und hatte sich für die US Open angemeldet. Das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres findet vom 28. August an in New York statt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.