Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Aus für Mona Barthel im Viertelfinale von Lugano

Tennis

Samstag, 14. April 2018 - 13:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lugano. Mona Barthel ist beim Tennisturnier in Lugano im Viertelfinale ausgeschieden. Die 27-Jährige verlor gegen die Belgierin Elise Mertens mit 4:6, 7:5, 6:7 (0:7).

Mona Barthel unterliegt in Lugano im Viertelfinale der Belgierin Elise Mertens. Foto: Pablo Gianinazzi/KEYSTONE/TI-PRESS

Barthel hatte im dritten Satz mit 4:1 geführt, verlor dann aber den Faden und konnte im finalen Tiebreak keinen Punkt machen.

Anzeige

Im Halbfinale trifft Mertens nun auf die Weißrussin Vera Lapko, die ihr Viertelfinale gegen die Belgierin Kirsten Flipkens mit 6:4, 7:6 (7:4) für sich entschied. Weil es in den vergangenen Tagen in Lugano immer wieder geregnet hatte und zahlreiche Spiele verschoben wurden, findet die Vorschlussrunde ebenfalls am Samstagnachmittag statt.

Ihr Kommentar zum Thema

Aus für Mona Barthel im Viertelfinale von Lugano

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige