Sportwelt

Aus für Rhein-Neckar Löwen - Füchse souverän weiter

Handball

Dienstag, 28. September 2021 - 22:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lissabon. Die Rhein-Neckar Löwen haben die Gruppenphase der European League überraschend verpasst.

Mit sechs Toren bester Werfer der Löwen bei der Niederlage in Lissabon: Juri Knorr. Foto: Swen Pförtner/dpa

Der favorisierte Handball-Bundesligist verlor sein Rückspiel in der zweiten Qualifikationsrunde bei Benfica Lissabon nach enttäuschender Vorstellung mit 28:33 (13:18). Das Hinspiel vor einer Woche in Heidelberg war 31:31 ausgegangen. Vor 1000 Zuschauern war Nationalspieler Juri Knorr mit sechs Treffern bester Torschütze der Löwen.

Zuvor hatten die Füchse Berlin problemlos die Gruppenphase erreicht. Die Berliner siegten im Rückspiel gegen den polnischen Vertreter AS Azoty-Pulawy SA mit 33:29 (13:16). Das Hinspiel hatten die Berliner schon klar 32:24 gewonnen. Beste Berliner Werfer vor 2422 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle waren Lasse Andersson mit acht und Fabian Wiede mit sieben Toren.

© dpa-infocom, dpa:210928-99-403895/2

Ihr Kommentar zum Thema

Aus für Rhein-Neckar Löwen - Füchse souverän weiter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha