Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Außenseiter Bassilaschwili gewinnt am Hamburger Rothenbaum

Tennis

Sonntag, 29. Juli 2018 - 17:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Außenseiter Nikolos Bassilaschwili hat das Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum gewonnen. Der 26 Jahre alte Georgier bezwang im Finale Titelverteidiger Leonardo Mayer aus Argentinien 4:6, 6:0, 7:5 und sicherte sich ein Preisgeld von rund 350.000 Euro.

Nikolos Bassilaschwili hat in Hamburg seinen ersten ATP-Titel gewonnen. Foto: Daniel Bockwoldt

Anzeige

Es ist Bassilaschwilis erster Turniererfolg auf der ATP-Tour. Von den sieben gestarteten Deutschen waren nur der 17 Jahre alte Oranienburger Rudolf Molleker und der Münchner Qualifikant Daniel Masur bis ins Achtelfinale gekommen. Bei der mit 1,75 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung gab Michael Stich seinen Abschied als Turnierdirektor.

Ihr Kommentar zum Thema

Außenseiter Bassilaschwili gewinnt am Hamburger Rothenbaum

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige