Sportwelt

Australian Open: Kohlschreiber tritt nicht zum Match an

Tennis

Mittwoch, 22. Januar 2020 - 03:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Melbourne. Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat vor seinem Zweitrundenspiel bei den Australian Open zurückgezogen. Das geht aus dem Spielplan der Veranstalter hervor.

In der ersten Runde war Tennisprofi Philipp Kohlschreiber noch dabei. Foto: Andy Wong/AP/dpa

Warum der 36-jährige Augsburger nicht zu seinem Match gegen den griechischen Vorjahres-Halbfinalisten Stefanos Tsitsipas antreten konnte, war zunächst unklar. In der ersten Runde am Montag hatte sich Kohlschreiber in seinem Auftaktmatch beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison gegen den US-Amerikaner Marcos Giron in drei Sätzen durchgesetzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.