Sportwelt

Badosa und Sabalenka erreichen Halbfinale in Stuttgart

Tennis

Freitag, 22. April 2022 - 17:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Die Weltranglisten-Zweite Paula Badosa und Vorjahresfinalistin Aryna Sabalenka haben ihre Titelchance beim Tennis-Turnier in Stuttgart gewahrt.

Steht beim WTA-Turnier in Stuttgart im Halbfinale: Aryna Sabalenka. Foto: Tom Weller/dpa

Die Spanierin Badosa zog bei ihrem Stuttgart-Debüt dank des 7:6 (11:9), 1:6, 6:3 im ersten Viertelfinale gegen die Weltranglisten-Zehnte Ons Jabeur aus Tunesien ins Halbfinale ein. Die belarussische Weltranglisten-Vierte Sabalenka folgte ihr mit einem 6:4, 3:6, 6:1 gegen die Estin Anett Kontaveit. Am Samstag spielen beide gegeneinander um das Erreichen des Endspiels.

Von anfangs sechs deutschen Damen im Hauptfeld des mit 611.210 Euro dotierten Hallen-Turniers hatte es nur die Schwäbin Laura Siegemund ins Viertelfinale geschafft. Die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin Angelique Kerber verlor in der ersten Runde des wichtigsten deutschen Damen-Turniers gegen Kontaveit.

© dpa-infocom, dpa:220422-99-06837/2

Ihr Kommentar zum Thema

Badosa und Sabalenka erreichen Halbfinale in Stuttgart

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha