Sportwelt

Bahnrad-Duo Friedrich/Hinze dominiert Teamsprint-Quali

Olympia

Montag, 2. August 2021 - 09:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Izu. Die beiden Weltmeisterinnen Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze sind bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben in der Qualifikation die schnellste Zeit gefahren.

Fuhren einen neuen deutschen Rekord im Teamsprint: Lea Sophie Friedrich (vorne) und Emma Hinze. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Das Duo wurde am Montag im Izu Velodrome in 32,102 Sekunden gestoppt und stellte damit sogar einen deutschen Rekord auf. Die alte Bestzeit hielten Rekord-Weltmeisterin Kristina Vogel und Miriam Welte.

In der ersten Runde (9.50 Uhr MESZ) treffen Hinze und Friedrich nun auf die Ukraine. Dann geht es bereits darum, welche Teams das Finale und den Lauf um Bronze bestreiten. Friedrich (Dassow) und Hinze (Cottbus) hatten bei der WM 2020 in Berlin zusammen mit Pauline Grabosch (Erfurt) Gold gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210802-99-662409/3

Ihr Kommentar zum Thema

Bahnrad-Duo Friedrich/Hinze dominiert Teamsprint-Quali

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha