Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Bahnrad-EM: Deutscher Männer-Vierer im kleinen Finale

Radsport

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 19:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der deutsche Männer-Vierer hat bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin das kleine Finale erreicht.

Der deutsche Männer-Vierer fährt im Rennen um Bronze gegen Russland. Foto: Jens Büttner

Anzeige

Felix Groß (Leipzig), Theo Reinhardt (Berlin), Domenic Weinstein (Villingen) und Kersten Thiele (Erfurt) wurden über die 4000 Meter in 3:57,676 Minuten mit der drittbesten Zeit gestoppt und treffen nun im Rennen um Bronze auf Russland (3:57,688). Im Finale stehen sich Frankreich (3:56,207) und Italien (3:56,917) gegenüber.

Ihr Kommentar zum Thema

Bahnrad-EM: Deutscher Männer-Vierer im kleinen Finale

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige