Sportwelt

Bahnrad: Verletzte Person nach Massensturz im Omnium

Radsport

Sonntag, 8. August 2021 - 03:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Izu. Bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben hat ein Massensturz im Omnium der Frauen für Aufsehen gesorgt.

Im Omnium-Wettbewerb der Frauen gab es einen heftigen Massensturz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Bei dem Crash von mehr als einem halben Dutzend Fahrerinnen kurz vor dem Ende des Scratch-Rennens wurde eine Person am Rand des Holzovals von Izu verletzt. Nach kurzer Behandlung wurde diese mit einer Halskrause versehen und auf einer Trage abtransportiert. Fahrerinnen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht schwerer verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210808-99-763801/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bahnrad: Verletzte Person nach Massensturz im Omnium

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha