Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Bahnrad-Weltmeisterin Kristina Vogel schwer verunglückt

Radsport

Dienstag, 26. Juni 2018 - 16:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Cottbus. Die Olympiasiegerin und elffache Bahn-Weltmeisterin Kristina Vogel ist bei einem Trainingsunfall schwer verunglückt.

Kristina Vogel ist beim Training in Cottbus schwer verunglückt. Foto: Peter Dejong/AP

Anzeige

Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mitteilte, stieß die Erfurterin in Cottbus mit einem Rennfahrer in vollem Tempo zusammen. Die 27-Jährige befinde sich laut Mitteilung auf dem Weg nach Berlin, wo sie operiert werden sollte.

Ihr Kommentar zum Thema

Bahnrad-Weltmeisterin Kristina Vogel schwer verunglückt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige