Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Bassilaschwili in Hamburg im Viertelfinale

Tennis

Donnerstag, 26. Juli 2018 - 16:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Der Georgier Nikolos Bassilaschwili hat bei den German Open der Tennisprofis in Hamburg das Viertelfinale erreicht.

Nikolos Bassilaschwili hat am Hamburger Rothenbaum das Viertelfinale erreicht. Foto: Daniel Bockwoldt

Der Qualifikant, der bei der mit 1,75 Millionen Euro dotierten Veranstaltung in den ersten Runde Philipp Kohlschreiber ausgeschaltet hatte, setzte sich gegen Pablo Cuevas aus Uruguay mit 7:6 (8:6), 6:4 durch.

Anzeige

Im Kampf um den Halbfinaleinzug trifft Bassilaschwili nun auf Pablo Carreno Busta. Der an Nummer drei gesetzte Spanier profitierte beim Stand von 6:2, 4:0 von der verletzungsbedingten Aufgabe seines slowenischen Gegners Aljaz Bedene. Deutsche Profis sind bei dem Sandplatzturnier am Rothenbaum nicht mehr vertreten.

Ihr Kommentar zum Thema

Bassilaschwili in Hamburg im Viertelfinale

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige