Sportwelt

Beck rückt in Hauptfeld der US Open nach

Tennis

Freitag, 18. August 2017 - 18:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa New York. Die deutsche Tennisspielerin Annika Beck rückt nach der Absage von Samantha Stosur in das Hauptfeld der US Open nach. Die 33 Jahre alte Australierin kann wegen einer Verletzung an der rechten Hand nicht beim vierten und letzten Grand-Slam-Turnier der Saison starten.

Übernimmt bei den US Open den Platz von Samantha Stosur: Annika Beck. Foto: Daniel Karmann

Das teilten die Organisatoren mit. Die US Open beginnen am 28. August. Stosur hat 2011 den Titel in New York gewonnen. Die Bonnerin Beck liegt in der Weltrangliste auf Platz 114.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.