Sportwelt

Bericht: Eishockey-Nationalspieler Kahun wechselt in die NHL

Eishockey

Samstag, 28. April 2018 - 13:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun vom deutschen Meister EHC Red Bull München soll in die amerikanische NHL zu den Chicago Blackhawks wechseln. Der 22-Jährige werde in Chicago einen Zweijahresvertrag unterschreiben, berichtete die „Sport Bild“.

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun steht vor einem Wechsel vom EHC Red Bull München in die NHL. Foto: Tobias Hase/dpa

„Ich hatte zwei große Träume. Erstens: bei Olympischen Spielen dabei zu sein. Zweitens: in der NHL zu spielen“, sagte Kahun. „Den ersten Traum habe ich mir im Februar in Pyeonchang erfüllt, gekrönt durch die sensationelle Silbermedaille. Nun geht auch der zweite Traum in Erfüllung.“ Der Jungstar hatte mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft im Februar bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Silbermedaille gewonnen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.