Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Bericht: Eishockey-Nationalspieler Kahun wechselt in die NHL

Eishockey

Samstag, 28. April 2018 - 13:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun vom deutschen Meister EHC Red Bull München soll in die amerikanische NHL zu den Chicago Blackhawks wechseln. Der 22-Jährige werde in Chicago einen Zweijahresvertrag unterschreiben, berichtete die „Sport Bild“.

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun steht vor einem Wechsel vom EHC Red Bull München in die NHL. Foto: Tobias Hase/dpa

Anzeige

„Ich hatte zwei große Träume. Erstens: bei Olympischen Spielen dabei zu sein. Zweitens: in der NHL zu spielen“, sagte Kahun. „Den ersten Traum habe ich mir im Februar in Pyeonchang erfüllt, gekrönt durch die sensationelle Silbermedaille. Nun geht auch der zweite Traum in Erfüllung.“ Der Jungstar hatte mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft im Februar bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Silbermedaille gewonnen.

Ihr Kommentar zum Thema

Bericht: Eishockey-Nationalspieler Kahun wechselt in die NHL

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige