Sportwelt

Bietigheims Handballerinnen gewinnen erstmals DHB-Pokal

Handball

Sonntag, 16. Mai 2021 - 19:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben erstmals in der Vereinsgeschichte den DHB-Pokal gewonnen. Der Bundesligazweite gewann das Endspiel in Stuttgart gegen den Ligarivalen HL Buchholz-Rosengarten mit 27:22 (11:13).

Bietigheims Xenia Smits (l) bejubelt ein Tor. Foto: Marijan Murat/dpa

Im Halbfinale hatte sich Bietigheim am Vortag gegen TuS Metzingen mit 27:23 durchgesetzt.

© dpa-infocom, dpa:210516-99-621666/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bietigheims Handballerinnen gewinnen erstmals DHB-Pokal

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha