Sportwelt

„Bin noch nicht fertig“: Mama Schwanitz peilt Heim-EM an

Leichtathletik

Montag, 22. Januar 2018 - 18:21 Uhr

von Von Martin Kloth, dpa

dpa Chemnitz. Christina Schwanitz hat ihr Comeback gestartet. Als Mutter von Zwillingen ist vieles in ihrem Leben nun anders. Mit neuer Leidenschaft peilt sie ein großes Ziel an.

Kugelstoßerin Christina Schwanitz jubelt 2015 über ihren Sieg im Finale bei der WM in Peking. Foto: Diego Azubel

Ein Zettel „Kammer des Schreckens“ hängt an der Tür zum Übungsraum, in dem sich Christina Schwanitz fit macht. Foto: Jan Woitas


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.