Sportwelt

Bob Hanning erwartet deutschen Auftaktsieg

Handball

Mittwoch, 8. Januar 2020 - 04:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Trondheim. DHB-Vizepräsident Bob Hanning erwartet im EM-Auftaktspiel der deutschen Handballer gegen Turnier-Neuling Niederlande einen Sieg.

Erwartet einen deutschen Auftaktsieg bei der EM: Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes. Foto: Marius Becker/dpa

„Die Niederländer sind nicht gefährlich, wenn wir die gleichen Emotionen in das Spiel reinstecken wie sie. Wir sind auf allen Positionen besser besetzt“, sagte Hanning vor der Partie am 9. Januar (18.15 Uhr/ZDF) in Trondheim.

Aus seiner Sicht könne die DHB-Auswahl nur Probleme bekommen, wenn sie den Gegner unterschätze und die erforderliche Einstellung vermissen lasse. „Wenn du nicht kämpfst und keine Präsenz hast, ist es natürlich gegen jede Mannschaft schwer“, sagte Hanning. „Aber davon gehe ich nicht aus.“


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.