Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Bob Hanning verärgert über Ansetzung von Topspiel

Handball

Montag, 15. Oktober 2018 - 16:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mannheim. Die Füchse Berlin sind verärgert über die Terminierung des Handball-Topspiels bei den Rhein-Neckar Löwen am kommenden Sonntag (13.30 Uhr).

Hannings Füchse kommen erst am Samstag aus Doha zurück. Foto: Paul Zinken

„Wer ein Spiel so ansetzt, bestimmt auch das Ergebnis“, sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning dem „Mannheimer Morgen“. Da die Berliner in dieser Woche an der Club-Weltmeisterschaft in Doha teilnehmen, kehren sie erst am Samstag aus Katar zurück. „Eigentlich müsste ich die A-Jugend schicken. Aber das machen wir natürlich nicht“, sagte Hanning.

Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann reagierte überrascht auf die Verärgerung der Berliner. „Weder von den Füchsen noch von der Handball-Bundesliga ist an uns der Wunsch herangetragen worden, diese Begegnung zu verlegen“, sagte sie.

Ihr Kommentar zum Thema

Bob Hanning verärgert über Ansetzung von Topspiel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha