Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Box-Präsident Kyas stoppt Eklat bei Nationalhymne

Boxen

Freitag, 5. Juli 2019 - 16:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wunstorf. Das Einschreiten des deutschen Boxverbands-

Wurde Zeuge eines unschönen Vorfalls: Jürgen Kyas. Foto: Christophe Gateau

Wie erst jetzt bekannt wurde, war zur Eröffnung der Veranstaltung „Boxen am Meer“ am vergangenen Samstag in Steinhude die erste Strophe des Deutschlandlieds gespielt worden. Daraufhin war Kyas empört zu den Verantwortlichen geeilt und hatte das Abspielen abbrechen lassen.

„Ich war als Ehrengast eingeladen worden“, sagte Kyas am Freitag. „Bei den ersten Textzeilen bin ich aufgesprungen und habe das Weiterspielen untersagt.“ Zuschauer hätten mit Beifall auf sein Einschreiten reagiert, sagte Kyas. „Einige haben sich bei mir bedankt.“ Statt der Nationalhymne, die aus der dritten Strophe des Deutschlandlieds besteht, wurde dann das Niedersachsen-Lied gespielt.

Er habe die Veranstaltung 30 Minuten später aus Enttäuschung über die Vorkommnisse verlassen, berichtete der Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV. „Ich habe mich da nicht mehr wohlgefühlt.“ Vorsatz schließt Kyas jedoch aus. „Ich habe den Eindruck, das ist aus Unwissenheit, vielleicht sogar Dummheit geschehen.“ Der Verein Rukelli Trollmann e.V. aus Isernhagen hatte vom Niedersächsischen Boxsport-Verband eine öffentliche Entschuldigung gefordert. Weil diese ausblieb, wandte er sich an die Öffentlichkeit.

Ihr Kommentar zum Thema

Box-Präsident Kyas stoppt Eklat bei Nationalhymne

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha