Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Bundestrainer Sturm nominiert drei Spieler nach

Eishockey

Montag, 6. November 2017 - 17:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat für den anstehenden Deutschland Cup Brent Raedeke, Justin Krueger und Pascal Zerressen nachnominiert.

Marco Sturm hat Spieler für den Deutschland Cup nachnominiert. Foto: Armin Weigel

Sturm reagierte damit auf die verletzungsbedingten Absagen von Thomas Oppenheimer, Frank Hördler und Denis Reul, wie der Deutsche Eishockey-Bund am Montag mitteilte. Der Deutschland Cup wird vom 10. bis 12. November in Augsburg ausgetragen. Die DEB-Auswahl trifft dabei auf Rekordweltmeister Russland, die Slowakei und die USA.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.