Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

CAS hebt die meisten Olympia-Sperren für Russen auf

Olympia

Donnerstag, 1. Februar 2018 - 09:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Pyeongchang. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die lebenslangen Sperren gegen 28 russische Wintersportler aufgehoben.

Der Internationale Sportgerichtshof hat seinen Sitz in Lausanne. Foto: Dominic Favre

Elf weitere Sportler bleiben für die Spiele in Pyeongchang ausgeschlossen, ihre lebenslangen Sperren sind laut einer CAS-Mitteilung ebenfalls ungültig.

Ihr Kommentar zum Thema

CAS hebt die meisten Olympia-Sperren für Russen auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha