Sportwelt

Chen Weltmeister - Dritter Titel für Papadakis/Cizeron

Eiskunstlauf

Dienstag, 24. April 2018 - 18:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mailand. Mit persönlicher Bestleistung läuft der Berliner Fentz bei der WM auf Platz 15. Gold gewinnt der 18-jährige Amerikaner Chen mit sechs Vierfach-Sprüngen. Im Eistanz setzen sich zum dritten Mal die Franzosen Papadakis/Cizeron durch - mit Weltrekord.

Nathan Chen aus den USA ist neuer Weltmeister im Eiskunstlauf. Foto: Antonio Calanni/AP

Paul Fentz zeigt in Mailand seine Kür. Foto: Luca Bruno/AP


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.