Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Cilic feiert Sieg im Queen's Club - Djokovic geschlagen

Tennis

Sonntag, 24. Juni 2018 - 19:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Tennisprofi Marin Cilic hat seinen 18. Finalsieg auf der ATP-Tour gefeiert.

Marin Cilic besiegte im Queens-Finale Novak Djokovic. Foto: Tim Ireland/AP

Anzeige

Der 29 Jahre alte Kroate setzte sich im Londoner Queen's Club mit 5:7, 7:6 (7:4), 6:3 gegen den Serben Novak Djokovic durch, der damit seinen ersten Turniererfolg nach einer Durststrecke von 51 Wochen verpasste. Nach 2:58 Stunden verwandelte Cilic, der bei dem Rasenturnier in London an Nummer 1 gesetzt war, den Matchball und kassierte eine Siegprämie von 427 590 US-Dollar. Djokovic hatte sein bis dato letztes Turnier Ende Juni 2017 im englischen Eastbourne gewonnen.

Ihr Kommentar zum Thema

Cilic feiert Sieg im Queen's Club - Djokovic geschlagen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige