Sportwelt

DEB-Chef Reindl: Olympia-Entscheidung über NHL-Profis naht

Eishockey

Freitag, 28. Mai 2021 - 06:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Riga. Laut DEB-Chef Franz Reindl steht die endgültige Einigung über eine Rückkehr der NHL-Spieler zu Olympia bevor.

DEB-Präsident Franz Reindl erwartet eine baldige Entscheidung über die Teilnahme von NHL-Profis bei Olympia in Peking. Foto: Tobias Hase/dpa

„Die finale Entscheidung dazu gibt es vielleicht noch bei dieser WM“, sagte der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes, der auch Mitglied des Exekutiv-Komitees des Weltverbandes IIHF ist, am Rande der Weltmeisterschaft in Riga. „Die grundsätzlichen Einigungen sind erzielt“, sagte Reindl weiter.

2018 bei den Winterspielen in Pyeongchang hatte sich die nordamerikanische Profiliga NHL geweigert, die Saison zu unterbrechen. Dies war im Nachhinein in Nordamerika als Fehler gewertet worden.

Ohne NHL-Spieler hatte auch das deutsche Team ohne einige wichtige Cracks wie etwa Leon Draisaitl auskommen müssen, trotzdem aber die Silbermedaille gewonnen und damit für den größten deutschen Eishockey-Erfolg überhaupt gesorgt. Die nächsten Winterspiele finden im kommenden Februar in Peking statt.

© dpa-infocom, dpa:210527-99-768752/2

Ihr Kommentar zum Thema

DEB-Chef Reindl: Olympia-Entscheidung über NHL-Profis naht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha