DHB-Frauen mit Sieg gegen Niederlande

dpa Kumamoto. Deutschlands Handball-Frauen sind mit einem Sieg in die Hauptrunde der Weltmeisterschaft gestartet und dürfen nun sogar vom Halbfinale träumen.

DHB-Frauen mit Sieg gegen Niederlande

Emily Bölk (M) feiert einen Treffer für Deutschland. Foto: Marco Wolf/wolf-sportfoto/dpa

Die DHB-Auswahl gewann am Sonntag in Kumamoto gegen den WM-Dritten Niederlande mit 25:23 (11:12) und übernahm mit 5:1 Punkten die Tabellenführung in der Gruppe 1. Beste Werferin für das Team von Bundestrainer Henk Groener war Emily Bölk mit sechs Toren. Am Montag (07.00 Uhr/MEZ) trifft der EM-Zehnte auf Serbien, das zuvor Südkorea beim 36:33 die erste Turnierniederlage zugefügt hatte.