Sportwelt

DLV-Athleten bei Hallen-EM erstmals ohne Gold

Leichtathletik

Donnerstag, 4. April 2019 - 18:23 Uhr

von Von Ralf Jarkowski, dpa

dpa Glasgow. Silber ist die Modefarbe für die deutschen Leichtathleten in Glasgow. Bei der Hallen-EM verbuchen die DLV-Asse gleich vier zweite Plätze und einmal Bronze. Mitfavoritin Malaika Mihambo springt am Sonntag nur um einen Zentimeter an einer Medaille vorbei.

Cindy Roleder hat bei der Hallen-EM der Leichtathleten in Glasgow über 60 Meter Hürden Silber geholt. Foto: Soeren Stache


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.