Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Dalilah Muhammad läuft Weltrekord über 400 Meter Hürden

Leichtathletik

Montag, 29. Juli 2019 - 07:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Des Moines/USA. Olympiasiegerin Dalilah Muhammad hat in 52,20 Sekunden einen Weltrekord über 400 Meter Hürden aufgestellt.

Hat einen neuen Weltrekord über 400 Meter Hürden aufgestellt: Dalilah Muhammad aus den USA. Foto: Charlie Neibergall/AP

Die 29 Jahre alte Leichtathletin verbesserte am letzten Tag der US-Meisterschaften in Des Moines die alte Bestmarke der Russin Julia Pechonkina aus dem Jahr 2003 um 14 Hundertstelsekunden. Muhammad siegte vor ihren US-Konkurrentinnen Sydney McLaughlin, die mit 52,88 Sekunden ins Ziel kam, und Ashley Spencer. Sie lief 53,11 Sekunden schnell.

Ihr Kommentar zum Thema

Dalilah Muhammad läuft Weltrekord über 400 Meter Hürden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha