Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Degenkolb muss für Mailand-Sanremo passen

Radsport

Mittwoch, 14. März 2018 - 17:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Der als Mitfavorit gehandelte Radprofi John Degenkolb hat seinen Start beim ersten Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo abgesagt.

Wegen einer Erkrankung muss John Degenkolb für den Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo passen. Foto: David Stockman/BELGA

Der 29-jährige Thüringer, der das Traditionsrennen 2015 gewann, muss wegen einer Nebenhöhlenentzündung passen, teilte der Radstar vom Team Trek-Segafredo auf seiner Facebook-Seite mit.

„Mir geht es aber schon wieder besser und ich werde in den nächsten Tagen wieder aufs Rad steigen. Der Rest der Klassikersaison kann also kommen“, schrieb Degenkolb, der in der vergangenen Woche wegen der Erkrankung bei der Rundfahrt Paris-Nizza ausgestiegen war.

Mailand-Sanremo gehört zu Degenkolbs Lieblingsrennen. 2015 hatte er dort gewonnen und wenige Wochen später auch bei Paris-Roubaix triumphiert. Großer Favorit am Samstag ist der dreimalige Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Bora-hansgrohe-Team. Sprinter Marcel Kittel dürfte nur Außenseiterchancen haben.

Ihr Kommentar zum Thema

Degenkolb muss für Mailand-Sanremo passen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha