Sportwelt

Deutsche Snowboarder überzeugen in der Halfpipe

Snowboard

Donnerstag, 21. Januar 2021 - 16:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Laax. Die deutschen Freestyle-Snowboarder haben beim illustren Weltcup in Laax auch in der Halfpipe überzeugt. André Höflich aus Kempten und Leilani Ettel aus Pullach zeigten beeindruckende Vorstellungen in ihren Halbfinals und qualifizierten sich damit für die großen Finals in der Schweiz.

Überzeugte mit dem Snowboard in der Halfpipe: André Höflich. Foto: Matthias Balk/dpa

In den hochkarätigen Teilnehmerfeldern - unter anderen mit Olympiasiegerin Chloe Kim aus den USA und dem mehrmaligen Weltmeister Scotty James aus Australien - wurde die 19 Jahre alte Ettel Fünfte und erreichte zum ersten Mal in ihrer Karriere ein Weltcup-Finale. Höflich unterstrich wie schon im vorigen Jahr seine Weltklasse-Form in der Königsdisziplin: der 23-Jährige wurde ebenfalls Fünfter.

Zuvor ist Teamkollege Leon Vockensperger nach seinem überraschenden Einzug ins Finale der Disziplin Slopestyle im Kampf um die Podestplätze beim wichtigsten europäischen Snowboard-Event dabei.

© dpa-infocom, dpa:210121-99-119690/2

Ihr Kommentar zum Thema

Deutsche Snowboarder überzeugen in der Halfpipe

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha