Sportwelt

Die Gesamtsieger der Tour de France seit 1991

Radsport

Mittwoch, 28. Juni 2017 - 14:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Die Gesamtsieger der Tour de France seit 1991:

Der Brite Christopher Froome vom Team Sky gewann 2016 bereits zum dritten Mal die Tour de France. Foto: Kim Ludbrook

1991 Miguel Indurain (Spanien)

1992 Miguel Indurain (Spanien)

1993 Miguel Indurain (Spanien)

1994 Miguel Indurain (Spanien)

1995 Miguel Indurain (Spanien)

1996 Bjarne Riis (Dänemark)

1997 Jan Ullrich (Rostock)

1998 Marco Pantani (Italien)

1999-2005 - *

2006 Óscar Pereiro (Spanien) (Floyd Landis/USA nach Doping-Urteil gestrichen)

2007 Alberto Contador (Spanien)

2008 Carlos Sastre (Spanien)

2009 Alberto Contador (Spanien)

2010 Andy Schleck (Luxemburg) (Alberto Contador/Spanien nach Doping-Urteil gestrichen)

2011 Cadel Evans (Australien)

2012 Bradley Wiggins (Großbritannien)

2013 Christopher Froome (Großbritannien)

2014 Vincenzo Nibali (Italien)

2015 Christopher Froome (Großbritannien)

2016 Christopher Froome (Großbritannien)

* 7 Siege von Lance Armstrong (USA) nach Doping-Geständnis 2012 aberkannt, es gibt keine Nachrücker


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.