Sportwelt

Djokovic führt Serbien nach Tiebreak ins Halbfinale

Tennis

Freitag, 10. Januar 2020 - 08:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sydney. Der Tennis-Weltranglisten-Zweite Novak Djokovic steht mit Serbien im Halbfinale des neuen ATP Cups. In einem über weite Teile engen Duell sorgte Djokovic in Sydney mit dem knappen 4:6, 6:1, 7:6 (7:4) über den Kanadier Denis Shapovalov für die Entscheidung schon nach den beiden Einzeln.

Steht mit Serbien im Halbfinale des ATP Cups: Novak Djokovic. Foto: Mark Evans/AAP/dpa

Nachdem zuvor schon Dusan Lajovic gegen Felix Auger-Aliassime gewonnen hatte (6:4, 6:2) und Serbien zum Abschluss auch das Doppel für sich entschied (6:3, 6:2), stand der klare 3:0-Erfolg gegen Kanada fest. Im Halbfinale treffen die Serben am Samstag auf Russland. Ebenfalls für das Halbfinale qualifiziert hat sich bereits das australische Team, Gegner ist ebenfalls am Samstag Belgien oder Spanien, die am Freitag im letzten Viertelfinale aufeinandertreffen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.