Sportwelt

Djokovic gibt Comeback bei ATP-Turnier in Dubai

Tennis

Freitag, 28. Januar 2022 - 07:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dubai. Nach seiner Ausweisung aus Australien und dem Verpassen der laufenden Australian Open kehrt Novak Djokovic beim Tennis-Turnier in Dubai in den Wettkampf zurück.

Die serbische Nummer eins der Welt geht beim ATP-Turnier in Dubai an den Start. Foto: Mark Baker/AP/dpa

Der Weltranglistenerste aus Serbien führt die Setzliste der Veranstaltung an, teilten die Organisatoren mit. Zuletzt hatten Medien darüber berichtet, dass der 34-Jährige bei dem ATP-Turnier vom 14. bis 26. Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein Comeback gibt. Djokovic hat das Turnier in Dubai bislang fünfmal gewonnen.

Der nicht gegen Covid-19 geimpfte Djokovic hatte kurz vor dem Beginn der Australian Open Mitte Januar aus Australien abreisen müssen. Der Rekordchampion des Grand-Slam-Turniers war mit einem Einspruch gegen die Annullierung seines Visums vor dem Bundesgericht gescheitert. In Australien gelten strenge Corona-Regeln, grundsätzlich dürfen nur vollständig gegen das Virus geschützte Menschen einreisen. In den Vereinigten Arabischen Emiraten reicht in der Regel ein negativer PCR-Test.

© dpa-infocom, dpa:220128-99-882100/2

Ihr Kommentar zum Thema

Djokovic gibt Comeback bei ATP-Turnier in Dubai

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha