Sportwelt

Djokovic stark: Serbien im Viertelfinale

Tennis

Montag, 6. Januar 2020 - 17:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Brisbane. Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat Serbien als zweites Team nach Gastgeber Australien ins Viertelfinale des neuen ATP-Cups geführt.

Hat beim ATP Cup mit Serbien einen starken Auftritt: Novak Djokovic in Aktion. Foto: Tertius Pickard/AP/dpa

Djokovic sorgte beim 2:1-Erfolg über Frankreich in Brisbane zunächst für den Ausgleich und dann im Doppel mit Viktor Troicki auch für den entscheidenden Punkt. Damit hat Serbien vorzeitig Platz eins in Gruppe A sicher.

Djokovic glich mit 6:3, 6:2 gegen Gael Monfils aus, nachdem Dusan Lajovic 2:6, 7:6 (8:6), 4:6 gegen Benoît Paire verloren hatte. Im entscheidenden Doppel siegten Djokovic und Troicki nach Match-Tiebreak 6:3, 6:7 (5:7), 10:3 gegen Nicolas Mahut und Edouard Roger-Vasselin. Spanien und Japan haben in Gruppe B nach den jeweils zweiten Siegen ebenfalls beste Chancen. Spanien mit Rafael Nadal siegte 3:0 gegen Uruguay, Japan bezwang Georgien 2:1.

Nur die sechs Gruppensieger und die beiden besten Zweiten erreichen die K.o.-Runde in Sydney. Das deutsche Team spielt in der Nacht zum Dienstag in seinem letzten Gruppenspiel gegen Kanada um die kleine Chance, noch weiterzukommen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.