Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Djokovic unterliegt Paire - Aus für Marterer

Tennis

Samstag, 24. März 2018 - 07:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Miami. Der frühere Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Tennis-Turnier in Miami den Einzug in die dritte Runde verpasst.

Novak Djokovic winkt in Miami nach der Niederlage gegen den Franzosen Benoît Paire den Zuschauern. Foto: Lynne Sladky/AP

Nach einem Freilos zum Auftakt, musste sich der an Nummer neun gesetzte Djokovic dem Franzosen Benoît Paire nach nur etwas mehr als einer Stunde mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Für den 30-jährigen Serben, der das Turnier in Miami bereits sechsmal gewinnen konnte, war es die dritte Niederlage in Serie. Vor knapp zwei Wochen erst verlor der zwölffache Grand-Slam-Sieger beim Turnier in Indian Wells überraschend gegen den Qualifikanten Taro Daniel.

Anzeige

Der 28-jährige Benoît, der in der ersten Runde Mischa Zverev aus dem Turnier warf, trifft in der dritten Runde auf Djokovics serbischen Landsmann Filip Krajinović. Dieser gewann sein Zweitrunden-Match gegen den Briten Liam Broady 6:2, 6:3.

Der Nürnberger Maximilian Marterer scheiterte ebenfalls in der zweiten Runde. Der 22-Jährige unterlag gegen den an Nummer drei gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrov in drei Sätzen 6:4, 2:6, 1:6. Auf Dimitrov wartet in der dritten Runde der Franzose Jérémy Chardy. 

Ihr Kommentar zum Thema

Djokovic unterliegt Paire - Aus für Marterer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige