Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Doppel bringt deutsche Tennis-Herren in Spanien in Führung

Tennis

Samstag, 7. April 2018 - 19:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Valencia. Deutschlands Tennis-Herren sind nur noch einen Sieg vom ersten Halbfinal-Einzug im Davis Cup seit elf Jahren entfernt.

Jan-Lennard Struff (oben, l) und Tim Pütz (oben, r) und Marc Lopez (unten, l) und Feliciano Lopez (unten, r) in Aktion. Foto: A. Saiz/AP

Das Doppel Tim Pütz und Jan-Lennard Struff setzte sich in Valencia gegen das spanische Duo Feliciano und Marc Lopez mit 6:3, 6:4, 3:6, 6:7 (4:7), 7:5 durch. Nach 4:39 Stunden verwandelten die Deutschen ihren ersten Matchball. Damit geht Deutschland mit einer 2:1-Führung in den Schlusstag.

Anzeige

Am Sonntag (11.00 UHR/DAZN) soll Alexander Zverev im Spitzeneinzel zunächst auf Rafael Nadal treffen, danach Philipp Kohlschreiber und David Ferrer gegeneinander spielen. Änderungen sind aber noch möglich.

Ihr Kommentar zum Thema

Doppel bringt deutsche Tennis-Herren in Spanien in Führung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige