Sportwelt

Draisaitl im Olympia-Kader - Auch Grubauer und Seider

Eishockey

Freitag, 8. Oktober 2021 - 15:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die deutschen Eishockey-Fans können bei den Olympischen Spielen in Peking immer mehr auf die Teilnahme von NHL-Star Leon Draisaitl hoffen.

Gehört fest zum deutschen Olympia-Kader für die Winterspiele in China: Leon Draisaitl. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Der 25 Jahre alte Kölner von den Edmonton Oilers, der in der Saison 2019/2020 als erster Deutscher zum wertvollsten Spieler der besten Eishockey-Liga der Welt gewählt wurde, gehört wie die NHL-Profis Philipp Grubauer (29/Seattle Kraken) und Moritz Seider (20/Detroit Red Wings) fest zum deutschen Olympia-Kader für die Winterspiele in China im kommenden Februar.

Über ihre Nominierung informierten DEB-Sportdirektor Christian Künast und Bundestrainer Toni Söderholm die drei Topathleten, wie der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) am Freitag mitteilte.

Alle teilnehmenden Olympia-Teams wurden vom Eishockey-Weltverband IIHF, der NHL und der Spielergewerkschaft aufgefordert, drei NHL-Spieler zu melden, die in Peking sicher dabei sein sollen. Am 15. Oktober sollen alle Olympia-Teilnehmer zudem eine „Long List“ mit allen weiteren in Frage kommenden Spielern bei der IIHF einreichen. Die finalen Kader werden im Januar 2022 bekanntgegeben.

Für Stürmer Draisaitl, Torhüter Grubauer und Verteidiger Seider wäre es die Olympia-Premiere. Beim deutschen Gewinn der olympischen Silbermedaille 2018 in Pyeongchang fehlten Draisaitl und Grubauer. Nach zuvor fünf spektakulären olympischen Turnieren mit den NHL-Stars hatte sich die beste Liga der Welt seinerzeit nicht zu einer Teilnahme durchringen können, weil der südkoreanische Markt als zu unbedeutend galt. Doch nun können die NHL-Stars wieder dabei sein.

„Das ist das Größte, was du als Sportler erreichen kannst. Das gilt für uns NHL-Spieler genauso wie für andere Sportler, da denkt niemand anders, jeder will zu Olympia“, sagte Ausnahmestürmer Draisaitl im September nach der Zustimmung der NHL.

© dpa-infocom, dpa:211008-99-529196/2

Ihr Kommentar zum Thema

Draisaitl im Olympia-Kader - Auch Grubauer und Seider

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha