Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Drei Europameister zurück im DHB-Aufgebot

Handball

Dienstag, 22. Mai 2018 - 15:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Die Europameister Finn Lemke, Tobias Reichmann und Hendrik Pekeler kehren für die kommenden Länderspiele ins Aufgebot der deutschen Handballer zurück.

Bundestrainer Christian Prokop benannte sein Aufgebot. Foto: Sven Hoppe

Auch der zuletzt verletzte Paul Drux steht im Aufgebot von Bundestrainer Christian Prokop für die Partie gegen Vize-Weltmeister Norwegen am 6. Juni in München, wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte. Etwas überraschend fehlt dagegen Spielmacher Philipp Weber, der von Prokop diesmal nicht berücksichtigt wurde.

Anzeige

Einen Tag nach dem Test gegen die Norweger wird Prokop sich mit seinem 20-köpfigen Kader auf eine zehntägige Reise nach Japan begeben. Dort wird die DHB-Auswahl unter anderem zwei Partien gegen die von Ex-Bundestrainer Dagur Sigurdsson betreuten Japaner bestreiten. „München und Japan sind die nächsten Stationen auf unserem Weg zur Heim-Weltmeisterschaft“, sagte der 39-jährige Prokop. „Wir haben in den Länderspielen attraktive und starke Gegner, auf die wir uns freuen.“

Während Abwehrchef Lemke und Kreisläufer Pekeler beim letzten Lehrgang Anfang April angeschlagen gefehlt hatten, war Rechtsaußen Reichmann nicht berücksichtigt worden. Angeführt wird das Aufgebot vom Torhüter-Duo Silvio Heinevetter und Andreas Wolff sowie Kapitän Uwe Gensheimer. Die Heim-WM beginnt für die DHB-Auswahl im Januar 2019 mit dem Eröffnungsspiel in Berlin.

Ihr Kommentar zum Thema

Drei Europameister zurück im DHB-Aufgebot

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige