Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Dumoulin und Co. bestreiten digitale Radrennen

Radsport

Montag, 20. April 2020 - 14:00 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Bei der UCI World Tour des Radsports geht in den nächsten Monaten nichts, doch die Profis sitzen schon wieder fleißig auf ihren Rädern.

Tom Dumoulin beim Radtraining im Wohnszimmer. Foto: "robin Van Lonkhuijsen"/ANP/dpa

Der frühere Giro d'Italia-Sieger Tom Dumoulin vom Team Jumbo-Visma war am Sonntag auf seinem Rad zu sehen, wie er die virtuelle Strecke des Amstel Gold Race auf seinem Fernseher im Wohnzimmer bestreitet. 

Auf die Idee virtueller Radrennen sind auch Veranstalter gekommen: So soll ab Mittwoch „The Digital Swiss Five“ starten, das von den Veranstaltern der Tour de Suisse organisiert wird. Der Schweizer Robin Froidevaux saß bereits auf seinem Rad und bereitete sich für den virtuellen Wettkampf vor.

Ihr Kommentar zum Thema

Dumoulin und Co. bestreiten digitale Radrennen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha