Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

EM-Quali: Deutsche Handballer mit lösbaren Aufgaben

Handball

Dienstag, 16. Juni 2020 - 18:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wien. Deutschlands Handballer haben für die Qualifikation zur Europameisterschaft 2022 lösbare Aufgaben erhalten. Die DHB-Auswahl trifft in der Gruppe 2 auf Österreich, Bosnien und Herzegowina sowie Estland. Das ergab die Auslosung in Wien.

Nationalcoach der deutschen Handball-Männer: Alfred Gislason. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Die jeweils beiden ersten Teams der acht Qualifikationsgruppen sowie die vier besten Dritten lösen das Ticket für die Endrunde in Ungarn und der Slowakei. Neben den Gastgebern sind auch Titelverteidiger Spanien und der EM-Zweite Kroatien bereits qualifiziert.

Das Team von Bundestrainer Alfred Gislason, das bei der EM in diesem Jahr den fünften Platz belegt hatte, wird Anfang November mit einem Doppel-Spieltag in die EM-Qualifikation starten. Runde drei und vier sind im Januar 2021 direkt vor der Weltmeisterschaft in Ägypten vorgesehen, weil zum Regel-Termin im März die wegen der Corona-Krise verschobene Olympia-Qualifikation nachgeholt wird. Die EM-Ausscheidung wird mit zwei Spielen Ende April/Anfang Mai kommenden Jahres abgeschlossen.

Ihr Kommentar zum Thema

EM-Quali: Deutsche Handballer mit lösbaren Aufgaben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha